• Tel.: +49(0)2832-973665
  • Kauf auf Rechnung
  • Käuferschutz
  • Schneller Versand dank Lagerware
  • Sichere Bestellung dank SSL

Ottoseal S117 Natursteinsilikon bietet die 11 gängisten Naturstein Silikon farben. Ottoseal S117 Natursteinsilikon ist fungizid ausgerüstet im frühzeitigen Schimmel zu vermeiden. Keine Randzonenverschmutzung an Natursteinen.


6,82EUR
Grundpreis: 2,20EUR / 100 ml
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Pflichtfeld
Staffelpreise
Ab 20 6,62EUR - Sie sparen 0,20EUR, Grundpreis: 2,13EUR / 100 ml
Ab 40 6,48EUR - Sie sparen 0,34EUR, Grundpreis: 2,09EUR / 100 ml


Ottoseal S117 Natursteinsilikon

Produktinfo: 

Ottoseal S117 Natursteinsilikon bietet die 11 gängisten Naturstein Silikon farben. Ottoseal S117 Natursteinsilikon ist fungizid ausgerüstet im frühzeitigen Schimmel zu vermeiden. Keine Randzonenverschmutzung an Natursteinen.

  • Neutral vernetzender RTV-1 Silicon-Dichtstoff
  • Verursacht keine Randzonenverschmutzung an Natursteinen
  • Nicht korrosiv
  • Alle Farben sind fungizid ausgerüstet
  • In 11 Farben ab Lager verfügbar
  • UV-beständig
  • Sehr gute Witterungs- und Alterungsbeständigkeit 

 

Anwendungsgebiete: 

  • Abdichten und Verfugen an Marmor und allen Natursteinen, wie z.B. Sandstein, Quarzit, Granit, Gneis, Porphyr etc. im Innen- und Außenbereich
  • Besonders geeignet für Anwendungen im Fußbodenberei Bewegungsausgleichendes Kleben von Naturstein auf Metall, z.B. Treppenstufen auf eine Metallkonstruktion
  • Geeignet für Unterwasserverfugung bei Marmor/Naturstein-Schwimmbädern

 

Anwendungshinweis:

Während der Verarbeitung und Aushärtung von OTTOSEAL S117 Natursteinsilikon ist für eine gute Belüftung zu sorgen. Fugenflanken und Flächen müssen sauber, trocken, fettfrei und tragfähig sein. Hierzu empfiehlt sich OTTO Cleaner T  oder Brennspiritus. Bei Naturstein mit Nassbeanspruchung (z.B. in Bädern und bei Duscheinrichtungen) empfehlen wir grundsätzlich OTTO Primer 1216 . OTTO Primer 1216  auftragen und 15 Minuten trocknen lassen. Bei den meisten Natursteinen ohne Nassbeanspruchung ist keine Grundierung erforderlich. Abweichend davon gibt es aber Natursteine, bei denen zur Erzielung optimaler Haftung, auch ohne Nassbelastung, unser OTTO Primer 1216  erforderlich ist. In der Hafttabelle haben wir gängige Natursteine aufgeführt. Die Haftflanken von Sandstein grundsätzlich mit OTTO
Primer 1102
  vorbehandeln, nachdem die Fugenflanken mit einer Bürste gereinigt wurden. Andere Natursteine: Eigenversuche durchführen oder Rückfrage. Bei Verfugungen an Natursteinen in Schwimmbad und Sauna sowie anderen Unterwasseranwendungen bitte Rücksprache mit der Anwendungstechnik von Otto Chemie. Der Primer - und Grundierungsauftrag ist äußerst sorgfältig vorzunehmen, da beim
Verschmieren oder Verspritzen auf einigen Marmor- und Natursteinsorten Gefahr der Fleckenbildung gegeben ist. Zum Abglätten Marmor-Silikon-Glättmittel  (unverdünnt) verwenden. Von der Verwendung sonst üblicher Glättmittel (z.B. Spülmittel etc.) wird wegen der großen Fleckenempfindlichkeit einiger Marmor- und Natursteinsorten abgeraten. In jedem Fall müssen diese aber starkt verdünnt, jeweils frisch und ungebraucht sein. Überschussmengen unbedingt sofort abwaschen bzw. entfernen. Insbesondere bei unpolierten Natursteinoberflächen den Silikondichtstoff nicht über die Fugen hinaus verteilen, da Verschmierungen schwer zu entfernen sind. Wegen der Vielzahl möglicher Einflüsse bei der Verarbeitung und der Anwendung ist vom Anwender stets eine Probeverarbeitung und -anwendung vorzunehmen. Das konkrete Aufbrauchsdatum ist dem Gebindeaufdruck zu entnehmen und zu beachten.

Besondere Hinweise:

Vor dem Einsatz des Klebstoffes / Dichtstoffes hat der Anwender sicherzustellen, dass die Baustoffe im Kontaktbereich (fest, flüssig sowie gasförmig) mit dem Klebstoff / Dichtstoff verträglich sind und diesen nicht schädigen oder verändern (z.B. verfärben). Bei Baustoffen, die in der Folge im Bereich des Kleb-/ Dichtstoffes verarbeitet werden, hat der Anwender im Vorfeld abzuklären, dass deren Inhaltsstoffe bzw. Ausdünstungen zu keiner Beeinträchtigung oder Veränderung (z.B. Verfärbung) des Klebstoffes / Dichtstoffes führen können. Gegebenenfalls hat der Anwender Rücksprache mit dem jeweiligen Hersteller der Baustoffe zu nehmen. Bei der Aushärtung werden allmählich geringe Mengen einer Oximverbindung freigesetzt. Während der Verarbeitung und Aushärtung für gute Belüftung sorgen. Nach erfolgter Aushärtung ist das Produkt völlig geruchlos, physiologisch unbedenklich und indifferent. Die Vulkanisationszeit verlängert sich mit zunehmender Schichtstärke des Silicons. Einkomponentige Silicone sind nicht für flächige Klebungen geeignet, es sei denn die speziellen konstruktiven Voraussetzungen dafür sind gegeben. Sollte der Silicondichtstoff in Schichtstärken von mehr als 15 mm eingesetzt werden, wenden Sie sich bitte vorher an die Anwendungstechnik. Berührungskontakt mit bitumenhaltigen und weichmacherabgebenden Materialien wie z.B. Butyl, EPDM, Neopren, Isolier- und Schwarzanstrichen vermeiden. Starke Belastung durch Tabakrauch und ähnliche Umwelteinflüsse kann zur Verfärbung des Dichtstoffes führen. Bei der Sanierung von mit Schimmelpilz kontaminierten Fugen muss der vorhandene elastische Dichtstoff vollständig entfernt werden. Vor der Neuverfugung sind die betroffenen Fugenbereiche mit OTTO Anti-Schimmelspray zu behandeln, um evtl. vorhandene Pilzsporen zu entfernen. Ansonsten kann es trotz fungizider Ausrüstung des Dichtstoffes sehr schnell wieder zu einem Schimmelpilzbefall der Fuge kommen. Bitte beachten Sie das technische Datenblatt von OTTO Anti-Schimmelspray.

Auf folgenden Natursteinen / Kunststeinen gute Haftung auch ohne Grundierung:

  • Afrika Red
  • Balmoral
  • Baltic Brown
  • Bianco Bahia
  • Bianco Sardo
  • Bianco Silver
  • Bianco Tarin poliert
  • Bohus Grey
  • Granit
  • Jura
  • Kashmir White
  • Labrador Dunkel
  • Multicolor
  • Rosa Porrino
  • Sarrizio Silver
  • Solnhofer
  • Spluga Verde
  • Yuparana
  • Azul Atlantico

 

Auf folgenden Natursteinen / Kunststeinen empfehlen wir OTTO Primer 1216:

  • Ararat Rosa poliert
  • Calcatta
  • Carrara Weiß
  • Daino Chiaro
  • Daino Suro
  • Rosso Verona
  • Statuario
  • Breccia Aurora
  • Botticino


Verarbeitung: 

Verarbeitungstemperatur: +5ºC bis +35ºC.
Anbringungsmethode: Mit Handpresspistole, Druckluftpistole oder Akkupistole ausspritzen.
Reinigung: Mit Terpentinersatz vor Aushärtung, danach mit Silikonentferner bzw. mechanisch entfernbar.
Glätten: Mit  Glättmittel und Abziehspachtel  vor Hautbildung.  

Lagerung:

Kühl und trocken mindestens 12 Monate lagerfähig.

Lieferform: 

310 ml Kartusche(20 Ktu. je Karton)
400 ml Schlauchbeutel (20 Beutel je Karton)

Farbe:

anthrazit, bahamabeige ,betongrau ,jasmin ,weiß , transparent, manhattan , schwarz, sanitärgrau , sandsteinbeige, perlgrau

Geben Sie die erste Bewertung für dieses Produkt ab. Der Text muss mindestens aus 50 Buchstaben bestehen.

Kunden kauften auch folgende Produkte

Wir empfehlen auch