• Tel.: +49(0)2832-973665
  • Kauf auf Rechnung
  • Käuferschutz
  • Schneller Versand dank Lagerware
  • Sichere Bestellung dank SSL

FENSTERDICHTBAND INNEN ist ein PP/Alu Vlies - Band zur inneren, dampfdiffusionsdichten Abdichtung von Fensteranschlussfugen nach DIN 4108-7 EnEv und RAL– Richtlinien. Fensterdichtband innen ist Luftdichtheit (DIN 4108-7) und Wasserdichtheit, Schlagregendichtheit (DIN EN 1928) und für eine RAL Montage bestens geeignet.


51,81EUR
Grundpreis: 1,30EUR / pro m
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand


Fensterdichtband innen
Produktinfo Soudal Fensterdichtband:

FENSTERDICHTBAND INNEN ist ein PP/Alu Vlies - Band zur inneren, dampfdiffusionsdichten Abdichtung von Fensteranschlussfugen nach DIN 4108-7 EnEv und RAL– Richtlinien. Fensterdichtband innen ist Luftdichtheit (DIN 4108-7) und Wasserdichtheit, Schlagregendichtheit (DIN EN 1928) und für eine RAL Montage bestens geeignet. Eine Rolle FENSTERDICHTBAND mit 40m länge.

  • Selbstklebestreifen zum Verkleben auf dem Fensterrahmen
  • Alkalibeständig
  • Diffusionsdicht
  • Beständig gegen Mikroorganismen
  • UV-Stabilisiert
  • Überputz- und überstreichbar
  • Universell für Neubau und Altbau

 

Normen und Prüfungen:

  • Fensteranschlußfugen nach RAL und EnEv DIN 4108-7.

Anwendungsgebiete Fenster abdichten:
  • Bauanschlusskörper nach RAL-Montagerichtlinien

  • Auf der Innenseite des Bauanschlusses für Fenster und Türen

  • Innere, dampfdiffusionsdichte Abdichtung von
    Anschlussfugen im Neu- und Altbau

 

Untergründe :

Die Haftflächen müssen tragfähig, sauber, staub- und fettfrei sein. Es ist ratsam auf jedem Untergrund zuerst einen Haft- und Verträglichkeitstest durchzuführen. Gegebenenfalls ist eine Untergrundfestigung erforderlich.

Verarbeitung:

FENSTERDICHTBAND INNEN ablängen, Folie vom Klebestreifen entfernen und dann die Folie auf den Fensterrahmen kleben. Je nach Konstruktion kann dies vor oder nach dem Einbau der Fenster erfolgen. Anschließend wird die Anschlussfuge mit PU-Schaum (z.B. PU-Schaum X-TRA750 ) ausgeschäumt. Nach dem der Schaum nicht weiter expandiert, kann Soudaseal 215 LM  für den Anschluß auf dem Mauerwerk als Raupe lückenlos auf das Band aufgetragen und bis zu einer Restdicke von 1-2 mm bzw. Mindestbreite von 25mm mittels einer Rolle gleichmäßig angedrückt werden. Die Restdicke muss erhalten bleiben um die Abtrocknung des Klebers zu erleichtern. Die Verklebung ist erst nach vollständiger Durchhärtung des Klebers voll belastbar. Innerhalb der ersten 5 Stunden ist die Verklebung nicht belastbar! Bei einer Holzständerkonstruktion erfolgt der Anschluss auf der inneren Dampfbremse bzw. –sperre. Stoßverbindungen der Bänder werden ebenfalls mit Soudaseal 215 LM  ausgeführt. Fensterdichtband innen kann nun überspachtelt, überputzt oder überstrichen  werden. 

Lieferform: 

Breite       Rollenlänge     Rollen
in mm            in m         pro Karton
50                  40                 4
70                  40                 4
100                40                 4
150                40                 4 

Geben Sie die erste Bewertung für dieses Produkt ab. Der Text muss mindestens aus 50 Buchstaben bestehen.

Kunden kauften auch folgende Produkte

Wir empfehlen auch