• Tel.: +49(0)2832-973665
  • Kauf auf Rechnung
  • Käuferschutz
  • Schneller Versand dank Lagerware
  • Sichere Bestellung dank SSL

TOK Fill Aqua ist ein Hochleistungsmischgut für Kleinschäden auf allen Verkehrsflächen. Es besteht aus einem Edelsplitt/Sandgemisch und einem polymermodifizierten bitumenhaltigen Bindemittel mit Spezialzusätzen (Additiven). Nach der Applikation härtet das Material sehr schnell aus.


68,48EUR
Grundpreis: 2,74EUR / pro kg
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Staffelpreise
Ab 24 61,63EUR - Sie sparen 6,85EUR, Grundpreis: 2,47EUR / pro kg
Innerhalb von 2 bis 5 TagenInnerhalb von 2 bis 5 Tagen **


Tok Fill Kaltasphalt
Produktinfo Tok Fill Reparaturasphalt:

TOK Fill Aqua ist ein Hochleistungsmischgut für Kleinschäden auf allen Verkehrsflächen. Es besteht aus einem Edelsplitt/Sandgemisch und einem polymermodifizierten bitumenhaltigen Bindemittel mit Spezialzusätzen (Additiven). Nach der Applikation härtet das Material sehr schnell aus.

  • Allwetteranwendung bei Temperaturen von -10°C bis +45°C (+14°F bis +113°F).
  • Anwendung auch bei feuchtem Untergrund.
  • Ideal für die Reparatur von Schlaglöchern.
  • Schnelle Erhärtung nach ca. 1h.
  • Lösemittel- und teerfrei.

 

Anwendungsgebiete Kaltasphalt:

TOK Fill Aqua wird zum Ausbessern von Kleinschäden, Straßenquerungen, beschädigten Wegen, Übergängen von Fahrbahnen, Rohrgrabenaufbrüchen, Verfüllen von Bohrkern löchern nach der Probenentnahme, Beseitigung von Schlaglöchern und Frostaufbrüchen, Anrampungen an Auffahrten, zum Niveauausgleich und zum Anpassen von Straßeneinbauten verwendet.

Verarbeitungsrichtlinien Tok Fill Aqua:

TOK-FILL kann maschinell, bei kleineren Flächen auch mit der Schaufel, auf tragfähigem Untergrund verarbeitet werden. Lose Teile sind vor dem Einbau zu entfernen. Bei einer Schichtdicke von mehr als 4 cm muß das TOK-FILL lagenweise eingebaut werden. Die maximale Einbaustärke beträgt insgesamt 18 cm. TOK-FILL muß mit einer leichten Überhöhung eingebaut werden, da eine Nachverdichtung durch den Verkehr erfolgt. Eine maschinelle Verdichtung ist von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich. Die Verarbeitung kann auch bei feuchter Witterung (Nässe oder auch Regen) und bei Temperaturen von -10 °C bis +25 °C erfolgen. In der Einbaustelle selbst sollte jedoch kein Wasser stehen. Bei fallenden Temperaturen (unter 5 °C) wird das Material etwas fester und muß in diesem Fall zwecks besserer Verarbeitbarkeit erwärmt (beheizter Lagerraum) werden. Der mit TOK-FILL sanierte Bereich braucht nicht abgesandet zu werden und ist ohne weitere Bearbeitung sofort befahrbar. Zu beachten ist, daß das Material nicht unmittelbar nach dem Einbau ausgehärtet sein wird. Die Aushärtezeit ist temperaturabhängig und kann bei höheren Temperaturen länger dauern. Bei der Verwendung in Radialbereichen oder dort wo drehende Punktlasten auftreten, darf das eingebaute Material erst belastet werden, wenn eine ausreichende Festigkeit erreicht ist.

Materialeigenschaften:

Korngröße in mm: 0/5, Einbaustärke von 2 - 5 cm pro Lage
Anwendungstemperatur: von -10 °C bis +45 °C, auch bei feuchtem Untergrund
Dichte: ca. 2,0 g/cm2 (im verdichteten Zustand)
Verbrauch: ca. 80 kg/m2, verdichteter Zustand bei 4 cm Einbaustärke
Farbe: schwarz

Lagerung:

In der verschlossenen Originalverpackung ist das TOK-FILL bei Temperaturen oberhalb von +5 °C und ohne Auflast mindestens bis zu 6 Monaten lagerfähig. Insbesondere in den Sommermonaten nicht unter direkter Sonneneinstrahlung lagern.

Lieferform:

25 Kg Eimer (wiederverschließbar) / 24 Eimer je Palette

Geben Sie die erste Bewertung für dieses Produkt ab. Der Text muss mindestens aus 50 Buchstaben bestehen.

Wir empfehlen auch