• Tel.: +49(0)2832-973665
  • Kauf auf Rechnung
  • Käuferschutz
  • Schneller Versand dank Lagerware
  • Sichere Bestellung dank SSL

FIRE SILICONE Hochtemperatur Silikon B1 durch die Brandschutzklasse B1 geeigent für alle abdichtungen von Brandschutzfugen, Fluchttreppen, Trennwände, Rauchklappen, Aufzugsschächte, Rohrdurchführungen,etc. Fire Silicone B1 Hochtemperatur Silikon ist ein Hochtemperaturdichtstoff der für viele Brandschutzabdichtungen geeignet ist.


9,51EUR
Grundpreis: 3,07EUR / 100 ml
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Pflichtfeld
Mindestmenge: 15
Innerhalb von 2 bis 5 TagenInnerhalb von 2 bis 5 Tagen **


Fire Silicone B1 Hochtemperatur Silikon
Produktinfo Soudal Hochtemperatur Silikon B1:

FIRE SILICONE Hochtemperatur Silikon B1 durch die Brandschutzklasse B1 geeigent für alle abdichtungen von Brandschutzfugen, Fluchttreppen, Trennwände, Rauchklappen, Aufzugsschächte, Rohrdurchführungen,etc. Fire Silicone B1 Hochtemperatur Silikon ist ein Hochtemperaturdichtstoff der für viele Brandschutzabdichtungen geeignet ist.  

  •  farbecht
  • geruchsneutral
  • hochelastisch
  • lösemittelfrei
  • nicht korrosiv
  • schwerentflammbar
  • temperaturbeständig
  • UV- und witterungsstabil 

 

Normen und Zulassungen:

D: DIN 4102-B1 – Zulassungsnummer P-MPAE- 01-679 (MPA NRW,Dortmund)

Anwendungsgebiete Soudal Brandschutzsilikon:
  • Alle üblichen Brandschutzfugen z.B. Fluchttreppen, Trennwände, Rauchklappen, Aufzugsschächte, Rohrdurchführungen,etc.
  • Dehnungsfugen zwischen sehr unterschiedlichen Konstruktionsmaterialien mit sehr hoher Bewegung. 

 

Verarbeitung:

Verarbeitungstemperatur: +5ºC bis +35ºC.
Anbringungsmethode: Mit Handpresspistole, Druckluftpistole oder Akkupistole ausspritzen.
Reinigung: Mit Terpentinersatz vor Aushärtung, danach mit Silikonentferner bzw. mechanisch entfernbar.
Glätten: Mit  Glättmittel und Abziehspachtel  vor Hautbildung. 

Untergründe:

Alle üblichen Bauuntergründe (ausser PP, PE und PTFE).Bei Anwendungen in Gegenwart von Teer oder Bitumen können Verfärbungen des Dichtstoffes  auftreten. Die Haftflächen müssen tragfähig, sauber, trocken,  staub- und fettfrei sein. Vorbehandlung: poröse Untergründe mit höherer Wasserbelastung ggf. mit PRIMER 150  vorbehandeln. Bei allen glatten Oberflächen (ausser Glas) empfehlen wir mit SURFACE ACTIVATOR  vorzureinigen, zu entfetten und zu aktivieren. Es ist ratsam auf jedem Untergrund zuerst einen Haft- und Verträglichkeitstest durchzuführen.
 

Lagerung:

9 Monate ab Produktionsdatum in ungeöffneter Verpackung bei kühler (+5ºC und +25ºC) und trockener Lagerung. Anbruchgebinde gut verschließen und kurzfristig verbrauchen.

Lieferform:

310 ml Kartusche (15 Ktu. je Karton) 

600 ml Schlauchbeutel (12 Beutel je Karton)

Farbe:

grau

Geben Sie die erste Bewertung für dieses Produkt ab. Der Text muss mindestens aus 50 Buchstaben bestehen.

Kunden kauften auch folgende Produkte

Wir empfehlen auch