Aquarium abdichten

Aquarium selber bauen und vor allem das Aquarium richtig kleben.

Ein Aquarium bauen ist keine einfache Sache die man ohne Vorbereitung angehen sollte. Es müssen die richtigen Produkte fürs Aquarium bauen verwendet werden da, dass Aquarium nachher einiges aus zu halten hat und die im Aquarium befindlichen Fische und Lebewesen keinen schaden durch falsch verwendete Klebstoffe oder Dichtstoffe tragen sollen. 

Deshalb haben wir eine Anleitung zum Aquarium selber bauen zusammengestellt (auch für Großraum Aquarien und Terrarien)

1. Aquarium abdichten Anleitung

2. Aquarium Scheiben kleben

3. Großraum Aquarien

4. Allgemein gültige Hinweise für alle Klebungen  für Aquarien

5. Fazit zum Aquarium selber bauen

Displaying 1 to 6 (of 6 products)

Ottoseal S28 Aquarium
7,30EUR
incl. 19% Tax plus shipping costs
baseprice: 2,35EUR / 100 ml

Ottoseal S28 Aquarium

Manufacturer: OTTO Chemie
Item number: s28
Delivery beginn within 24hrs Delivery beginn within 24hrs **

Silirub AQ Aquarium silicone
5,95EUR
incl. 19% Tax plus shipping costs
baseprice: 1,92EUR / 100 ml

Silirub AQ Aquarium silicone

Manufacturer: Soudal
Item number: silaq
Delivery beginn within 24hrs Delivery beginn within 24hrs **

Fugenboy klein
11,49EUR
incl. 19% Tax plus shipping costs
 

Fugenboy klein

Manufacturer: OTTO Chemie
Item number: boyklein
Delivery beginn within 24hrs Delivery beginn within 24hrs **

Silirub AQ Aquarium Silicon 400ml
7,96EUR
incl. 19% Tax plus shipping costs
baseprice: 1,99EUR / 100 ml

Silirub AQ Aquarium Silicon 400ml

Manufacturer: Soudal
Item number: siliAQ
Delivery beginn within 24hrs Delivery beginn within 24hrs **

Cleaner T
5,52EUR
incl. 19% Tax plus shipping costs
 

Cleaner T

Manufacturer: OTTO Chemie
Item number: x-ret
Delivery beginn within 24hrs Delivery beginn within 24hrs **

Soudal Silikonfugen entferner
9,80EUR
incl. 19% Tax plus shipping costs
baseprice: 0,10EUR / 100 ml

Soudal Silikonfugen entferner

Manufacturer: Soudal
Item number: sse
Delivery beginn within 24hrs Delivery beginn within 24hrs **


Displaying 1 to 6 (of 6 products)

Inhaltsverzeichnis:

  1. Aquarium abdichten Anleitung
  2. Aquarium Scheiben kleben
  3. Großraum Aquarien
  4. Allgemein gültige Hinweise für alle Klebungen  für Aquarien
  5. Fazit zum Aquarium selber bauen

 

1. Aquarium abdichten Anleitung

Im Grund ist es ganz einfach, ein Aquarium abzudichten. Man braucht dafür nur das Aquarium selbst und das Aquarium Silikon. Um das Aquarium selber kleben zu können, braucht man auch noch die Kartusche oder den Folienbeutel, wenn man das Aquariumsilikon nicht maschinell aus Fässern oder Hobbocks verarbeiten möchte. Es gibt gleich mehrere Arten von Silikon, die man für sich nutzen kann. Zu empfehlen wären Ottoseal S28 oder aber auch er Kleb/Dichtstoff Novasil S47. Dieser ist ein zweikomponenten Kleb- und Dichtstoff. Das Aquarium Silikon Ottoseal S28 ist beständig gegen Meerwasser und bringt eine gute Alterungsbeständigkeit mit. Wichtig ist eigentlich nur, dass das Material ungiftig für die Fische ist und dem Wasser standhalten kann!

Bevor man das Silikon aufträgt, muss man natürlich das alte Silikon entfernen, ansonsten ist die Wasserbeständigkeit nicht gegeben!

Bei einer neuen Verklebung sollte man trotzdem die Klebeflächen reinigen und das am besten mit dem Otto Cleaner T. Dazu nimmt man noch einen sauberen Lappen zur Hand.

 

2. Aqiuarium Scheiben kleben

Viele Menschen wollen das Aquarium selber bauen und dabei muss man neben dem richtigen Silikon auch wissen, dass die Glasstärke von der Bodenplatte und von den Seitenscheiben sich immer ganz nach den Abmessungen des Aquariums abhängen.

Bevor man mit der Arbeit beginnt, ob man nun das Aquarium selber kleben will oder aber die Aquarium Steine kleben möchte, muss man sich das Material zur Seite legen. Man sollte alles griffbereit haben! Dann sollte man erst einmal eine Beschichtung der Klebefläche vornehmen, das mit einem Silikonfilm von 1-2 mm. Dieser muss für 24 Stunden aushärten, dann kann die Arbeit weitergehen. Der Film sorgt dafür, dass Schwundblasen vermieden werden. Also Haftablösungen!

Dann wird die Fuge mit dem Dicht-Klebstoff gefüllt, allerdings nur bis zu einer Dicke von 10 mm. Das Verfahren nennt sich auch Vulkanisation nennt. Nach der Aushärtungszeit von mindestens 5 Tagen, kann die Arbeit weitergehen. Man kann nun die restliche Klebefuge verfüllen und diese wieder 7 Tage trocknen lassen. Man sieht: Diese Arbeit wird je nach Schichtstärke mehrere Tage dauern. Es geht immer Schrittweise voran, bis man die richtige Schichtstärke erreicht hat.

Vor der Erstbefüllung sollte man das Becken auf jeden Fall mit Wasser ausspülen, weil so die Reste des Arbeitsprozesses entfernt werden.

 

3. Großraum Aquarien

Natürlich gibt es auch so manche Großraum Aquarien, bei denen geklebt werden muss. Auch hier kann man das Aquarium selber kleben und auch die Aquarium Steine kleben. Man braucht dafür nur das richtige Material, hier wäre der Kleb- und Dichtstoff Novasil S47 perfekt, der von Otto stammt und verträglich mit der PVB Folie von VSG Scheiben ist. Durch dieses Aquariumsilikon entstehen keine Spannungsrisse. Die Aushärtung von Novasil S47 2K verläuft recht schnell, sogar in höheren Schichtstärken. Mit schnell ist gemeint, dass man ca. 4-6 Stunden warten muss, bis eine Schicht getrocknet ist.

Mit dem Novasil S47 Kleber kann man das schrittweise Verfüllen auslassen. Man kann diesen Dichtstoff auch für kleinere Aquarien einsetzen. Bei diesem Kleber empfiehlt sich eine Mindestbreite von 2-3 mm, wenn die Glasdicke bei 8 mm liegt. Bei der Glasdicke von 12-15 mm muss die Fuge dicker sein und zwar zwischen 3-4 mm.

 

4. Allgemein gültige Hinweise für alle Klebungen für Aquarien

- Wenn man das Aquarium selber bauen will, muss man auch beachten, dass Erschütterungen bei einem Transport und Handling vermieden werden müssen. Außerdem sollten auch die frischen Klebefugen nicht belastet werden. Wenn man darauf nicht achtet, muss man mit Haftablösungen rechnen oder sogar mit Rissen im Silikon. Der Transport sollte erst dann durchgeführt werden, wenn der Dichtstoff vollständig ausgehärtet ist.

- In dicken Schichten dauert die Aushärtung natürlich immer länger!

- Die Aushärtezeit kann bis zu 2 Wochen dauern.

- Der Dichtstoff muss ausgehärtet sein, bevor man das Aquarium füllen kann.

 

5. Fazit

Jeder Mensch kann mit den richtigen Materialien ein Aquarium selber bauen. Man kann nicht nur die Scheiben des Aquariums selber kleben, sondern auch die Aquarium Steine kleben. Ganz wichtig ist immer die Reinigung der Scheiben vorab und dann erst kann man mit dem

Aquarium Silikon arbeiten. Dieses muss immer richtig aushärten, bevor das Aquarium zum ersten Mal befüllt werden kann.

 

--

Manche Menschen entscheiden sich, ein Aquarium selbst bauen zu wollen. Das ist auch eigentlich gar kein großes Problem, sofern man die Scheiben und das passende Material dafür hat.

Order Service

All items can be at any time, simply and conveniently
order here on our website, online.

Bestellservice


Our telephone order service is available at:
+49(0)2832-973665

Fax orders should be addressed to:
+49(0)2832-973497
Fax Order Form

Orders by email please send to:
info@dichtstoffhandel.de

Reviews

There are currently no product reviews

All reviews
Information

Shipping & ReturnsConditionsLinksContact usLegal information

 

        SSL 128bit

          Shopfinder

  PayPal Dichtstoffhandel

   Sofortüberweisung dichtstoffhandel