• Tel.: +49(0)2832-973665
  • Kauf auf Rechnung
  • Käuferschutz
  • Schneller Versand dank Lagerware
  • Sichere Bestellung dank SSL

Dichtstoff auf Basis PU-Hybrid für den Ingenieur- und Hochbau. Sikaflex AT-Connection ist ein 1-komponentiger und gebrauchsfertiger Dichtstoff, der durch Reaktion mit Luftfeuchtigkeit zu einem elastischen Dichtstoff vernetzt. Sikaflex AT-Connection ist lösemittelfrei und geruchsneutral und eignet sich deshalb besonders für die Abdichtung in Wohnräumen, öffentlichen Gebäuden, in Schulen und Kindergärten.


8,61EUR
Grundpreis: 1,44EUR / 100 ml
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Pflichtfeld
Innerhalb von 24 Stunden versandfertigInnerhalb von 24 Stunden versandfertig **


Sikaflex AT Connection
Produktinfo Sikaflex AT Connection:

Dichtstoff auf Basis PU-Hybrid für den Ingenieur- und Hochbau. Sikaflex AT-Connection ist ein 1-komponentiger und gebrauchsfertiger Dichtstoff, der durch Reaktion mit Luftfeuchtigkeit zu einem elastischen Dichtstoff vernetzt. Sikaflex AT-Connection ist lösemittelfrei und geruchsneutral und eignet sich deshalb besonders für die Abdichtung in Wohnräumen, öffentlichen Gebäuden, in Schulen und Kindergärten.

  • Auf vielen Metallen und Kunstoffen primerlos einsetzbar
  • Besonders geeignet für die Anschlußfugenabdichtung gemäß RALLeitfaden zur Montage
  • Erfüllt IVD-Merkblatt Nr. 9 Anschlussfugen
  • Lösemittelfrei und geruchsneutral
  • Sehr hohe UV-Beständigkeit und Farbtonstabilität
  • Sehr gute Verarbeitungseigenschaften, insbesondere Glättbarkeit und Ausspritzverhalten
  • Silikonfrei und überstreichbar*
  • Sehr breites Haftspektrum auf porösen und glatten Untergründen
  • Zulässige Gesamtverformung 25%


Normen und Prüfungen:

  • ISO 11600 F 25 HM / 20 LM SKZ Würzburg

Anwendungsgebiete Sikaflex AT Connection:

Aufgrund des exzellenten Haftverhaltens auf porösen und besonders auf glatten Untergründen eignet sich Sikaflex AT-Connection hervorragend für Anschlussfugen im Hochbau: An Fenstern und Türen, an Rollladenkästen, Fassaden im Metallbau, Metallverkleidungen und an Kunststoffbauteilen im Innen- und Außenbereich. Besonders geeignet für die Anschlußfugenabdichtung gemäß RAL-Leitfaden zur Montage.

Technische Daten:

Chemische Basis: 1-komponentiges Silan-Terminiertes Polymer auf Basis PU-Hybrid-Technologie,
feuchtigkeitshärtend.
Dichte: ~ 1.35 kg/Ltr. (betongrau) (DIN 53479)
Hautbildung: ~ 60 Minuten (+ 23°C / 50% r.F.)
Durchhärtung: > 2 mm/24Stunden (+ 23°C / 50% r.F.)
Zulässige
Gesamtverformung:
25%
Fugenbreite: Mindestbreite = 10 mm / max. Breite = 35 mm
Standfestigkeit: 0 mm , sehr gut (DIN EN ISO 7390)
Temperaturbeständigkeit: - 40°C bis + 70°C
Weiterreißfestigkeit: ~ 4,5 N/mm (DIN 53515)
Shore A Härte: ~ 25 (nach 28 Tagen) (23°C / 50% r.F.) (DIN 53505)
Zugspannung: ~ 0,4 MPa bei 100 % Dehnung (23°C / 50% r.F.)
Bruchdehnung: ~ 450% (+ 23°C / 50% r.F.) (DIN 53504)
Rückstellvermögen: > 70 % (DIN EN ISO 7389 B)



Verarbeitung:

Verarbeitungstemperatur: +5ºC bis +35ºC.
Anbringungsmethode: Mit Handpresspistole, Druckluftpistole oder Akkupistole ausspritzen.
Reinigung: Mit Terpentinersatz vor Aushärtung, danach mit Silikonentferner bzw. mechanisch entfernbar.
Glätten: Mit  Glättmittel und Abziehspachtel  vor Hautbildung.

Hinweise:

Sikaflex AT-Connection darf nicht angewendet werden zur Glasversiegelung, in Bodenfugen, in Fugen mit dauernder Wassereinwirkung. Natursteinfassaden aus Granit sind in der Regel wie Betonflächen zu behandeln, bei anderen Natursteinen sind Versuche erforderlich oder der Einsatz eines Naturstein Silikons. Der Farbton kann durch die Einwirkung von Umwelteinflüssen beeinträchtigt werden (Chemikalien, hohe Temperatur, UV-Strahlung). Die nicht auszuschließenden Veränderungen des Farbtons haben keinen Einfluss auf die technischen und schützenden Eigenschaften des Produkts. Beim Überstreichen von Dichtstoffen muss mit Rissen in der Beschichtung sowie evtl. einer höheren Oberflächenklebrigkeit oder einer Farbabweichung gerechnet werden. Die Verträglichkeit ist nach DIN 52 452-4 zu prüfen. Nicht auf bituminösen Untergründen, oder anderen Öl oder Weichmacher ausblutenden Untergründen z.B. EPDM oder Naturkautschuk einsetzen.

Untergrundbeschaffenheit:

Die Fugenflanken müssen tragfähig sein, fest, sauber, trocken, frei von Öl, Fett und losen Bestandteilen, Zementschlämme, Farben, Hydrophobierungsmitteln und Antigrafittibeschichtungen.

Lagerung:

12 Monate ab Herstelldatum bei kühler und trockener Lagerung in unbeschädigten Originalgebinden bei Temperaturen zwischen
+ 10°C und + 25°C.

Lieferform:

Beutel à 600 ml (1 Karton = 20 Beutel)

Farbe:

weiss, grau

Geben Sie die erste Bewertung für dieses Produkt ab. Der Text muss mindestens aus 50 Buchstaben bestehen.

Kunden kauften auch folgende Produkte

Wir empfehlen auch